24.03.16

mk

FHV Efficiency Challenge – Elektrisch effizient zum Ziel!

Wir möchten Sie recht herzlich zu unserem Event FHV Efficiency Challenge am 09. April ab 14 Uhr einladen am Messegelände der Messe Dornbirn einladen.

In den letzten drei Semestern unseres Masterstudienganges „Energietechnik und Energiewirtschaft“ (ETW) an der Fachhochschule Vorarlberg in Dornbirn/Österreich haben wir an der Entwicklung eines elektrisch betriebenen Fahrzeugs im Velomobil-Look gearbeitet, um damit am Shell Eco-Marathon 2016 (SEM) in London in der Kategorie „Prototype Battery Electric“ teilzunehmen. Ziel dieses Wettkampfs ist es, mit einem elektrisch motorisierten Fahrzeug auf einer festgelegten Strecke den geringsten Energieverbrauch in kWh pro Kilometer zu erreichen. Unser Team econia hat die ersten drei Semester bereits absolviert und in dieser Zeit eigenständig, beginnend mit der Projektierungsphase, über die Konzept- und Planungsphase sowie der Komponentenfertigung bis hin zur Umsetzung bzw. der Fertigungsphase ein Fahrzeug für die Teilnahme am Shell Eco-Marathon 2016 in London konstruiert und gebaut.

Um dafür bestens vorbereitet zu sein, organisieren wir am 09. April 2016 die FHV Efficiency Challenge auf dem Messegelände in Dornbirn. Unser Team wird sich dort unter anderem mit dem Team Elena (Abschlussjahrgang 2015) messen, um erste Wertungsläufe in einem geregelten Wettbewerbsumfeld zu absolvieren.

Die Efficiency Challenge wird sinngemäß den Wettbewerbsregeln des Shell Eco-Marathons durchgeführt. Dies bedeutet, dass die teilnehmenden Teams und deren Fahrzeuge eine Strecke von ca. 17 km in etwa einer ¾-Stunde zu meistern haben. Als Sieger geht am Ende das Team hervor, welches über diese Distanz den niedrigsten Energieverbrauch in kWh pro Kilometer aufweisen kann.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unser Event am 09. April 2016 mit Ihrer Anwesenheit unterstützen. Es ist uns ein Anliegen, dass mit Ihrer Hilfe unser Projekt bei den BürgerInnen sowie den Unternehmen in Vorarlberg bekannt gemacht wird, um zu zeigen, welch tolle Projekte den Studenten ermöglicht werden.

EC Flyer frontEC Flyer back